News

Preis - OMM-Preis am Tag der Informatik 2010

03.12.2010

Herr Dipl.-Inform. Philipp Kranen hat einen der drei Preise der "One-Minute-Madness" auf dem Tag der Informatik 2010 erhalten. Zwanzig Doktorandinnen und Doktoranden der Fachgruppe Informatik waren angetreten, um in jeweils hundert Sekunden ihr Forschungsgebiet zu präsentieren. Eine Jury wählte die besten Beiträge aus. Philipp Kranen berichtete über seine Forschung im Bereich "Anytime Data Mining", das Video zu seinem Beitrag gibts hier.

Tutorial at IEEE ICDM 2010

30.08.2010

For this year's IEEE International Conference on Data Mining (ICDM 2010), our group got a tutorial on "Discovering Multiple Clustering Solutions: Grouping Objects in Different Views of the Data" accepted. We will have the opportunity to present a 2h talk on this emerging research topic to a broad audience of scientists. Our tutorial has been chosen in a highly selective process out of seventeen proposal submissions. Congratulations to the presenters!

Preis - Dr. Ira Assent is Teacher of the Year in the CS Dept, U Aalborg

08.07.2010

Dr. Ira Assent got the Teacher of the Year award in the Computer Science Department at Aalborg University, Denmark. Having worked in our group from 2003 to 2008, Dr. Assent received her PhD from RWTH Aachen University and started as an Assistant Professor at Aalborg University in 2008.

ACM SIGKDD 2010: Five workshop papers and a demo paper accepted

02.06.2010

For this year's ACM SIGKDD Conference on Knowledge Discovery and Data Mining (KDD 2010), our group got a demo paper for the main conference, three papers for the workshop MultiClust 2010, one for the workshop StreamKDD 2010 and one for the workshop SensorKDD 2010 accepted. Congratulations to the co-authors!

SFB prolongation granted: I9 joins SFB 686 with a new project

18.05.2010

Die DFG bewilligt die zweite Förderungsphase des Sonderforschungsbereichs SFB 686 "Modellbasierte Regelung der homogenisierten Niedertemperatur-Verbrennung". Der Lehrstuhl Informatik 9 ist zur zweiten Phase neu dazugekommen und bearbeitet das Teilprojekt A6 "Anytime-Verfahren zur prädiktiven Regelung mittels dynamisch adaptiver Modelle". In unterschiedlichen Teilzielen werden der automatisierte Abgleich von Versuchs- und Simulationsdaten untersucht und Verfahren zur adaptiven Modellbildung entwickelt, die schließlich zu einer Anytime-fähigen modellprädiktiven Regelung führen. Methodisch werden im Rahmen des SFB Verfahren aus den Bereichen Ähnlichkeitssuche, Modellierung und Klassifikation weiterentwickelt.