Dr. rer. nat. Ralph Krieger

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Email:krieger@informatik.rwth-aachen.de
Publikationen: 30 Einträge

Kurzer Lebenslauf:

  • Ich habe Informatik an der RWTH Aachen Universität studiert und erhielt im Juni 2002 mein Diplom
  • Von Juni 2002 an habe ich als System Entwickler für die Firma Micos Security Systems (jetzt Bosch Security Systems) gearbeitet
  • Seit April 2003 arbeite ich als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Informatik 9

Forschung:

Effiziente Dichteschätzung für Knowledge Discovery in Datenbanken, insbesondere:

  • Anytime Klassifikation durch effiziente Dichteschätzer
  • Clustering Sequenz Datenbanken
  • dichtebasiertes Subspace Clustering

Projekte:

Lehre:

  • Übungsbetrieb
    • Data Mining Algorithms, SS 2007
    • Modelle der Datenexploration, WS 2006/07
    • Indexstrukturen, WS 2005/06
    • Data Mining Algorithms, SS 2005
    • Modelle der Datenexploration, WS 2004/05
    • Indexstrukturen, SS 2004
    • Algorithmen und Datenstrukturen, SS 2004
    • Programmierung, WS 2003/04
    • Datenstrukturen und Algorithmen, SS 2003
  • Regelmäßige betreute Veranstaltungen
    • Seminare
    • Proseminare
    • Praktika

Gutachten:

  • Internationale Konferenzen
    • VLDB 2006 (International Conference on Very Large Databases)
    • ICDE 2006 (IEEE International Conference on Data Engineering)
    • SIGMOD 2006 (ACM Special Interest Group on Management of Data International Conference)
    • KDD 2005 (ACM Special Interest Group on Knowledge Discovery and Data Mining International Conference)
    • VLDB 2005 (International Conference on Very Large Databases)
    • ICDE 2005 Demos (IEEE International Conference on Data Engineering)
    • SIGMOD 2004 (ACM Special Interest Group on Knowledge Discovery and Data Mining International Conference)
    • KDD 2004 (ACM Special Interest Group on Knowledge Discovery and Data Mining International Conference)
  • Internationale Zeitschriften

    • TODS (IEEE Transactions on Database Systems)
    • TKDE (IEEE Transactions on Knowledge and Data Engineering)
    • IPL (Information Processing Letters)
    • VLDB Journal (The Internation Journal on Very Large Data Bases)
    • KAIS (Knowledge and Information Systems)

Betreute Diplomarbeiten:

  • Hardy Kremer: Time Warping-basierte Ähnlichkeitssuche in großen Videodatenbanken
  • Uwe Steinhausen:  Outlier Detektion in heterogenen Sensordaten
  • Jennifer Herrmann: Effiziente Bayes Klassifikation mit Hilfe von  hierarchischen Indexstrukturen
  • Till Schulte-Coerne: Strukturorientierte Analyse von Internetströmen
  • Emmanuel Müller: Effizientes dichtebasiertes Subspaceclustering
  • Farzad Afschari: Indexbasierte Ähnlichkeitssuche in Sequenzdatenbanken für das Dynamic Time Warping Distanzmaß
  • Petra Welter: Lokal selektive Klassifikation mit Subspace-Clustern
  • Boris Glavic: Subspace Clustering for Sequences of Ordered Categorical Data
  • Boris Kaiser: Modulares Konzept zur Datenbereitstellung für den E-Commerce im Mittelstand

Abschlussarbeit

Efficient density-based methods for knowledge discovery in databases

Betreuer: Seidl T.
Typ: Dissertation